Karin Seidel als Gruppenleiterin verabschiedet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 20. Februar 2013 um 21:26 Uhr

Karin Seidel als Gruppenleiterin im TuS Löhnberg verabschiedet

Dienstagsgymnastikgruppe stellt nach 47 Jahren ihre Übungsstunden ein

 

Mit Beginn der Herbstferien stellte die Dienstagsgymnastikgruppe ihre turnerischen Übungsstunden ein. Gegründet wurde die Gruppe im Jahr 1965 durch Liesel Hubert. Im Jahr 1973 übernahm dann Karin Seidel gemeinsam mit Lotti Frömel bis 1979 die Leitung der Turnerinnen. Von 1979 bis zu ihrem Tod im Jahr 2005 war Erika Söhngen die Vorturnerin.

 

Danach übernahm wieder Karin Seidel die Geschicke der Gruppe und leitete diese bis zur Einstellung der Übungsstunden. Aus Alters- und Krankheitsgründen konnten immer weniger Turndamen Dienstags am Sport teilnehmen. So beschloss man gemeinsam die Übungsstunden einzustellen und sich monatlich noch zu einem geselligen Plausch zu treffen.

Von den Mitgliedern aus dem Gründungsjahr war neben Karin Seidel noch Helga Maar aktiv.  

Um Karin Seidel den Dank des TuS Löhnberg für ihre jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit auszudrücken, verabschiedeten der stellvertretende Vorsitzende Horst Kroh und die Fachabteilungsleiterin Christel Ripl sie bei einem Besuch aus ihrer vorturnerischen Tätigkeit. Als Anerkennung für ihr Engagement erhielt sie neben Blumen und Sekt noch einen Gutschein.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. Februar 2013 um 21:49 Uhr