40-jähriges Bestehen Donnerstagsturnerinnen Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 30. August 2014 um 06:36 Uhr

 

Donnerstagsturnerinnen feierten ihr 40-jähriges Bestehen

 

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder der Donnerstagsturngruppe um ihr 40jähriges Bestehen zu feiern. Im März 1974 gründete „Molly“ Sauer eine neue Turngruppe  im  TuS Löhnberg. Da sich bereits innerhalb des ersten Jahres über 60 Teilnehmerinnen in der  Gruppe angemeldet hatten, wurde diese geteilt. So entstanden die Montags- und die Donnerstagsturngruppen. Ihr 40jähriges Bestehen nahmen die Mitglieder der Donnerstagsturnerinnen nun zum Anlass sich im Landgasthaus „Bei Klein´s“ zu treffen und das Jubiläum im Beisein der Gruppengründerin zu feiern.

Elisabeth Lesczyk begrüsste ihre Mitturnerinnen und Gertrud Leuninger trug ein Hoch auf ihren gemeinsamen Sport in Reimform vor. In einem Grußwort versprach der Vorsitzende der Abteilung Allgemeinsport Horst Kroh, sich immer um die Anliegen der Turnerinnen zu kümmern und Sorge  dafür zu tragen, daß die Trainingsgruppen immer ausreichend auch mit  den neusten Sportgeräten ausgestattet werden. Er bedankte  sich besonders bei den beiden Übungsleiterinnen der Gruppe Irmgard Hammer und Elisabeth Lesczyk für ihr Engagement die Gruppe sportlich zu leiten.  Er überreichte den beiden Vorturnerinnen Orchideen für ihr ehrenamtliches Engagement. Nach einem gemeinsamen Abendessen wurden Erinnerungen ausgetauscht und so manche lustige Episode erzählt. 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 30. August 2014 um 06:52 Uhr